Gelungene Geschenk-Aktion

oder, wie ein Musiker sich als Osterhase versuchte

Aus gegebenem Anlass hatte ich beschlossen, über die Ostertage meine Musik zu verschenken.

Über den E-Mail-Newsletter hatte ich dazu eingeladen, kostenfrei CDs in meinem Webshop zu bestellen, und diese an Menschen zu verschenken, die in dieser angespannten Zeit aufgrund des Coronavirus ein wenig Trost brauchen, die die Tage alleine verbringen, oder die sich einfach über eine kleine Aufmerksamkeit freuen würden.

 

Die Resonanz war erstaunlich – die vielen persönlichen Nachrichten, die ich erhielt, freuten mich sehr und ich möchte mich für die zahlreichen Schreiben bedanken.

 

Auch sehr zahlreich waren die CD-Bestellungen, die auf einmal meinen Posteingang stürmten! Mit solch einer hohen Nachfrage hatte ich nicht gerechnet, und mir blieb nichts anderes übrig, als kurzerhand mein Büro in eine Verpackungs- und Versandstation umzuwandeln:

Das Verpacken der CDs war das Eine – es galt aber auch die Bestellungen im System zu erfassen und die Briefe mit der Grussbotschaft der Schenkenden zu personalisieren. Es war mir wichtig, diese persönliche Note beizubehalten.

 

Schliesslich blieb noch der tägliche Weg zur Poststelle, bei dem ich dann auf andere Osterhasen traf. Auf eine Plauderei mussten wir allerdings wegen der Corona-Bestimmungen verzichten.

 

Nun ist die letzte Charge bei den Beschenkten angekommen, und ich darf auf eine gelungene Geschenk-Aktion zurückblicken.

 

Die Gratis-Aktion ist zwar vorbei, aber CDs schenken können Sie weiterhin! Machen Sie jemandem eine Freude, und lassen Sie ihm oder ihr eine DOROTHEA-CD direkt nach Hause liefern – die Überraschung über diese Geste wird gross sein!

 

 

Joël von Moos

«Dorothea»

Eine Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe.

Im Rahmen von Mehr Ranft komponiert der Obwaldner Musiker Joël von Moos mit «Dorothea» – Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe ein musikalisches Werk für Solojodel, Männerchor, Orgel und Streichorchester. Die Kantate wird im Oktober in der Pfarrkirche Sachseln, in der Klosterkirche Einsiedeln und in der Hofkirche Luzern uraufgeführt.

Mehr erfahren

joel von moos dorothea kantate niklaus von flüe bruder klaus mehr ranft gedenkjahr 2017